Schutzbriefe-Immobilien

Der Schutz für die Finanzierungsraten Ihrer Wohnung

Der savme Gehaltsschutz ist eine günstige Alternative zum klassischen Kreditschutz Ihrer Bank. Moderne Finanzierungen sind individuell auf Sie und Ihre Situation angepasst. Schützen Sie alle Finanzierungsbausteine und auch sonstige Verpflichtungen mit einem einheitlichen Konzept.
Bleiben Sie auch in Falle einer betriebsbedingten Kündigung oder bei Arbeitsunfähigkeit zahlungsfähig und bedienen Sie Ihre Finanzierung, auch unabhängig von Ihrem Arbeitseinkommen.
Bis zu 24 Monate lang, bis zu 2.000 Euro monatlich.

Zum Berechnungstool >

Netto-Lücke bei Arbeitslosigkeit
Monatliches
Netto-Einkommen

Anspruch auf
Arbeitslosengeld 1

Arbeitslosigkeit

Arbeitslosigkeit
Gerade während einer Finanzierung ist das Risiko eines Einkommensausfalls recht hoch. Im Regelfall besteht für Arbeitnehmer eine empfindliche Einkommenslücke im Fall von Arbeitslosigkeit und dem Bezug von ALG I. Die Einkommenslücke kann beträchtlich sein und unser Ratenschutz bietet Ihnen die Möglichkeit die Differenz zu Ihrem Nettoeinkommen und den Zahlungen aus der gesetzlichen Versicherung auszugleichen. Gerade im Fall einer Finanzierung sowie bei jungen Familien eine wichtige Absicherung.

Wenn Sie Arbeitslosgengeld I (ALG I) erhalten, dann deckt dies lediglich ca. 60 % (bzw. 67 % mit Kind) Ihres durchschnittlichen Nettoeinkommens ab. Bei höheren Einkommen kann diese Lücke noch erheblich größer sein. Berechnen Sie jetzt ihre individuelle Einkommenssituation bei Arbeitslosigkeit. In wenigen Schritten sichern Sie sich einfach und bequem die Finanzierungskosten während des Bezugs von ALG I ab. Dies schafft Ihnen Sicherheit für die Familie und das Haus oder Ihre Wohnung.

Berechnen Sie jetzt Ihre individuelle Einkommenslücke. Ihr Zusatzeinkommen versichern wir zu einem günstigen Preis ab. z.B. 250 Euro mtl.

9,15 € mtl. *

* für eine monatliche Ergänzungszahlung während des ALG I -Bezugs für maximal 24 Monate. Der Beitrag enthält bereits 19% Versicherungssteuer.

Jetzt berechnen

Arbeitsunfähigkeit

Arbeitsunfähigkeit
Unverzichtbar für Ihre Finanzierung und Ihren Wohlstand - Ihr Arbeitseinkommen ist die Basis für Ihren Lebensstil. Können Sie aufgrund einer krankheits- oder unfallbedingten Arbeitsunfähigkeit länger als 6 Wochen nicht arbeiten, dann können existentielle finanzielle Einschränkungen in Höhe von mehr als 25% Ihres Nettoeinkommens die Folge sein. Unser Bedarfsrechner hilft Ihren individuellen Bedarf zu schätzen.

Bis zu einem monatlichen Bruttoeinkommen in Höhe von 4.537,50 Euro brutto (2019) besteht eine Einkommenslücke von ca. 25% des Nettoeinkommens. Bei höheren Einkommen kann die Lücke wesentlich höher ausfallen. Ebenfalls wichtig, bei der Berechnung ihrer Ansprüche ist der Versicherungsstatus Ihrer Krankenversicherung ausschlaggebend. Besteht kein Anspruch auf Krankengeld, dann besteht nur Anspruch auf Leistungen bestehender privater Versicherungen. Jetzt einfach Ihre aktuellen Ansprüche berechnen.

Die Schätzung Ihres Krankengelds können Sie bequem mit unserem Bedarfsrechner durchführen. Günstiger Schutz z.B. 250 Euro mtl.

6,50 € mtl. *

* für eine monatliche Ergänzungszahlung während des Bezugs von Krankengeld ab dem 42 Tag, für maximal 24 Monate.

Jetzt berechnen

Eigentum clever finanziert

Rückzahlung intelligent geschützt

Rico Hochgürtel
am 19.09.2019 letzte Änderung: 19.09.2019
Schutz vom Finanzierungsspezialisten. Die Protect ist Teil der S-Finanzgruppe und eine Tochter der Provinzial Rheinland. Die Versicherung ist spezialisiert auf den Finanzierungsschutz. Das neue Produkt Gehaltsschutz bietet Ihnen während der Finanzierung einen sicheren Einkommensschutz z.B. für ihre Finanzierungsraten. Das Besondere an Ihrem Gehaltsschutz ist, die Möglichkeit alle Bausteine einer Finanzierung gegen einen geringen monatlichen Beitrag abzusichern. Ein Schutz für alle Finanzierungsbausteine. Einfach clever.

Ihr Finanzierungsschutz

  • Schutz vor Einkommensverlust bei Arbeitslosigkeit (ALG I)
  • Bis zu 2.000 Euro monatliches Zusatzeinkommen bei Arbeitsunfähigkeit (ab 42 Tag)
  • Sichert alle laufenden Ratenzahlungen und Finanzierungsbausteine ab
  • Frei wählbare Summen maximal bis zum Erreichen des Nettoeinkommens
  • Monatliche Zahlweise für überschaubare Kostenaufteilung
  • Einfache Schätzung des individuellen Bedarfs mit unserem Lückenrechner

Service - Hotline für den Finanzierungsschutz

Kostenlose Beratung unter 0800 7234 673 (Mo-Fr. von 10-18 Uhr).

Wie beantrage ich meinen Finanzierungsschutz?

Zunächst schätzen Sie mit Hilfe unseres Bedarfsrechners Ihre individuelle Einkommenslücke in den Bereichen Arbeitslosigkeit (ALG I) und Krankengeld bei Arbeitsunfähigkeit (ab 42 Tag). Die monatlichen Einkommenslücken können Sie anpassen und somit die Zusatzzahlungen auf Ihre Finanzierungsraten und Kosten hin abstimmen. Bitte beachten Sie, dass die gewählten Summen nicht zu gering sein sollten, damit Sie nicht in Zahlungsschwierigkeiten geraten können. Der Schutz sollte sich natürlich auch an ihren finanziellen Möglichkeiten ausrichten und kann bei Bedarf auch entsprechend reduziert werden. Nach Auswahl des passenden Finanzierungsschutzes erstellen Sie sich einfach ein unverbindliches Angebot. Wenn Sie sich entschieden haben, ergänzen Sie einfach online Ihre Daten und schließen Sie so Ihren ganz persönlichen Finanzierungsschutz ab. Die Antragsprüfung erfolgt direkt und Sie erhalten sofort Ihren Versicherungsschein. Einfach, sicher und bequem.

 

Unser Fazit: Jeder der schon einmal die Verantwortung und Last einer Immobilienfinanzierung gelebt hat, kann den Sicherheitsbedarf nachvollziehen. Ganz modern können Sie, mit unserem Gehaltsschutz gegen monatliche Zahlweise, Ihre verschiedenen Verpflichtung versichern. Im Leistungsfall entscheiden Sie natürlich frei über die Verwendung des Geldes.

 

Versicherte Einkommen mtl. * Arbeitslosigkeit ** Arbeitsunfähigkeit
250,00 € 9,15 € 6,50 €
350,00 € 12,81 € 9,10 €
500,00 € 18,30 € 13,00 €
650,00 € 23,79 € 16,90 €
750,00 € 27,45 € 19,50 €
900,00 € 32,94 € 23,40 €
1.000,00 € 36,60 € 26,00 €
1.250,00 € 45,75 € 32,50 €
1.500,00 € 54,90 € 39,00 €
* Monatliche Versicherungsleistungen. ** Inkl. 19% Versicherungssteuer.

Ihr Finanzierungsschutz - wer trägt die Versicherung?

Die Versicherung eines Einkommensschutzes sollte man einem erfahrenen und solventen Partner überlassen. Risikoträger des Finanzierungsschutzes ist die ProTect Versicherung AG in Düsseldorf. Als Teil der Sparkassen-Finanzgruppe zählt die ProTect AG zu den erfahrenen Anbietern in diesem Bereich. Der Versicherer unterliegt deutschem Recht und der Aufsicht durch das Bundesaufsichtsamt für Finanzdienstleistungen.

Pro + Contra zum Ratenschutz

  • Eine Absicherung für alle Finanzierungsbausteine möglich
  • Einfache online Bedarfsermittlung für die Einkommenslücken
  • Zusatzeinkommen monatlich bis zu 2.000 Euro versicherbar
  • Direkte Antragsprüfung und online Versicherungsschein
  • Finanzierbare Beiträge durch monatliche Zahlweise
  • Bei Kurzarbeitergeld erfolgt keine Leistung

Adresse + Kontakt zur Versicherung

ProTect Versicherung AG
Besucheranschrift: Kölner Landstraße 33, 40591 Düsseldorf
Postanschrift: ProTect Versicherung AG, 40195 Düsseldorf
Für Fragen zu Ihrem Versicherungsfall
Telefon: 0211-41650059, Telefax: 0211-54410774, E-Mail: leistung@protect-versicherung.de
Für Fragen zu Ihrem Versicherungsvertrag
Telefon: 0211-41650059, Telefax: 0211-54410775, E-Mail: service@protect-versicherung.de

Weitere Informationen im kostenlosen Angebot

Um weitere Informationen zu erhalten können Sie sich unverbindlich ein Angebot erstellen. Auf Basis des individuell geschätzen Bedarfs erhalten Sie ein Angebot per E-Mail von uns. Zusammen mit Ihrem Angebot senden wir Ihnen auf Wunsch einen persönlichen Abschluss-Link, damit Sie später die richtigen Summen versichern. Sollten Sie sich bei der Auswahl der passenden Leistungen oder Versicherungssummen unsicher sein, dann beraten wir Sie auch gerne bei der Gestaltung Ihres Finanzierungsschutzes. Der Gehaltsschutz: Einfach, clever und sicher.

Wir belohnen jede Empfehlung mit 25 Euro

Als zufriedener Kunden können Sie uns auch gerne weiterempfehlen. Wir vergüten jede erfolgreiche Kundenempfehlung mit einen 25€ Amazon-Gutschein. Laden Sie einfach das Kunden-werben-Kunden Formular herunter und erhalten Sie 25 Euro für jeden erfolgreichen Tipp.

Wir bieten auch ein Partnerprogramm für professionelle Berater und online Werbepartner an. Bitte beachten Sie auch unsere Informationen unter: Empfehlen Sie uns.
Wir senden Ihnen gerne unverbindlich Informationen zum savme-Partnerprogramm zu.

Ist ein Gehaltsschutz für mich sinnvoll?

Wenn Sie sich über Ihre individuellen Einkommenslücken informiert haben, dann liegt die Entscheidung bei Ihnen. Sowohl ihr persönlicher Sicherheitsbedarf als auch Ihre Lebenssituation spielen bei einer Entscheidung die Hauptrolle. Tatsächlich sind im Falle einer Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit beträchtliche finanzielle Einbußen absehbar. Diese treffen unsere Kunden verschiedenartig. So benötigen Familien, die in den großen Ballungsräumen wohnen, regelmäßig bereits einen großen Anteil des monatlichen Nettoeinkommens für die Kosten ihres Wohnraums. Kommen dann noch zusätzliche Kosten z.B. aus einer Finanzierung dazu, dann kann es im Zweifelsfall finanziell schwierig werden. Ein Gehaltsschutz kann natürlich nicht alle existenziellen Risiken absichern, so besteht unter Umständen auch ein wichtiger Versorgungsbedarf z.B. im Bereich der Berufsunfähigkeit, einem Krankengeld oder bei der Hinterbliebenenversorgung. Speziell für den Ausgleich des fehlenden Einkommens bei Arbeitslosigkeit (ALG I) sowie der Abmilderung der Einkommenslücke bei Arbeitsunfähigkeit ist der Gehaltsschutz eine gute Alternative zu anderen Versicherungen. Wir beraten Sie gerne auch bei der Gestaltung umfassender Absicherungskonzepte.

Beitragszahlung - Ihre Zahlungsmöglichkeiten

Gewünschte Zahlweise Monatlich 250 € bei Arbeitslosigkeit * Monatlich 250 € bei Arbeitsunfähigkeit
Jährlich 109,80 € 78,00 €
Halbjährlich 54,90 € 39,00 €
Vieteljährlich 27,45 € 19,50 €
Monatlich 9,15 € 6,50 €
* Inkl 19% Versicherungssteuer

Premium Partner

Bitte akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies um die Nutzerfreundlichkeit unseres Service zu verbessern. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen